Feuer mit Feuer bekämpfen, Auge um Auge, Zahn um Zahn. Wie du mir, so ich dir. Wer zuerst schießt, der Lebt länger. Dazu fällt mir ehrlich nichts mehr ein. In den USA haben sie sich jetzt wieder was tolles neues einfallen lassen. Studenten werden Bewaffnet, damit Sie sich gegen Amokläufer wehren können. Das klingt ja überaus logisch. Wenn wir jedem eine Waffe in die Hand drücken, dann wird niemand mehr schießen, weil er ja selbst erschossen werde könnte....Aber moment, dann schieße ich doch lieber als erstes, bevor mein gegenüber auch diese Idee hat, oder? Unsere US Amerikaner, sonderliche Intelligenz habe ich denen noch nie zugetraut, aber das sie so dumm sind hätte ich mir nie träumen lassen. Andererseits überlege ich mir, ob das nicht doch irgendwie ein Teil der natürlichen Evolution ist. Nur die guten Gene setzen sich durch, und was nicht funktioniert stirbt aus. So war es in der Natur schon immer. Vielleicht sterben ja die US Amerikaner auch irgendwann aus wenn die so weitermachen. Und weil sie im eigenen Land nicht genügend Waffen haben, schicken sie lieber noch ein paar Soldaten in diverse Kriegsgebiete, die erst Kriegsgebiete sind, seitdem unsere Selbsternannte Weltpolizei USA meinte eingreifen zu müssen, aber das ist ja egal. Hauptsache Krieg und Patriotismus.

 

Übrigens sind die Anwohner bei uns zu Bewohnern geworden. Auf den tollen Parkplatzschildern wurden die Anwohner der Parkplätze zu Bewohnern der Parkplätze degradiert, Müssen die jetzt alle im Auto schlafen und den Parkplatz bewohnen? Oder dürfen sie weiterhin in ihrem Haus dem Parkplatz anbei wohnen? Eine tolle Methode um neuen Wohnraum zu schaffen. Vielleicht fehlen uns ja doch die Amerikanischen Ideen mit der Selbstausrottung und den Waffen in den Universitäten um die Probleme mit dem Wohnraum zu lösen....

 

Das Leben ist schön! Außer in den USA, da ist es bisweilen kurz.  

30.3.08 12:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung