Die Uni hat also wieder angefangen. Alles voll von Erstsemestern, und ich frage mich, ob ich auch so trottelig unbeholfen war. Ich hoffe nicht. Bei jeder Veranstaltung fragt irgendeiner von dern Erstis ob er denn richtig sei in dem Kurs....woher sollen wir das denn wissen? Wissen wir, was er studiert? Haben wir die Studienordnung von jedem Piss Fach im Kopf? Nein ihr Helden, also selber aufn Arsch setzen und gucken. Und dann hoffen.....etwas anderes macht sonst auch niemand um ehrlich zu sein.

 Die Veranstaltungen sind so voll wie immer, wenn nicht sogar etwas voller. Wo kommen die alle her? Und wenn ich mir einige von denen ansehe, sollten sie doch lieber nicht Studieren sondern eine Karriere als Straßenfeger beginnen. Aber natürlich zählen die inneren Werte...Also doch lieber ne Friseurlehre meine Damen.

Ich war heute um acht Uhr in der Uni, und habe dann Stück für Stück erfahren, dass alle meine Veranstaltungen ausfallen, bis auf Mathe...um zwei Uhr. Super, ich hätte bis um zwölf schlafen können, aber nein. Was solls...In Ästhetischer Erziehung, also da wo Ästhetische Erziehung hätte sein sollen, und wo dann doch nur ein Zeitloch war, kam eine junge Dame in den überfüllten Hörsaal, die hätte ihr Oberteil auch gleich auslassen können....Verdeckt hat es ehh nichts. Es hätte zwar theoretisch das Potenzial gehabt etwas zu verdecken, wurde aber netterweise soweit geöffnet, dass die Milchdrüsen beinahe rausgefallen wären, als sie sich bückte. Nun ja, Ästhetisch war das nicht....soviel zum Thema, Ästhetische Erziehung. Hier sind sie richtig!

Heute habe ich endlich meine drei lieblingskommolitoninnen wiedergetroffen, große Freude, große Freude! Das hat mich richitg gefreut.

Das Leben ist schön! 

1.4.08 17:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung